Die Bergfeld GmbH

Wir stehen für kundenorientierte Aus- und Weiterbildung und garantieren dauerhaft hohe Qualität in unseren Bildungsmaßnahmen. Bei der Entwicklung unserer Bildungsangebote berücksichtigen wir die Lage und die Entwicklung des Arbeitsmarktes und unterstützen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei der Eingliederung in den regulären Arbeitsmarkt.


Qualitätssicherung

Unser Qualitätsmanagementsystem ist für Tätigkeiten als Bildungsträger durch ZERTPUNKT zertifiziert. Alle Qualifizierungen entsprechen unserem hohen Qualitätsanspruch und unterliegen einem kontinuierlichen Verbesserungsprozess.

 
 
 
 
 
 
  Umschulung zur/m Kauffrau/Kaufmann im Gesundheitswesen (IHK)             Umschulung zur Fachkraft für Lagerlogistik (IHK)         Umschulung zur/m Kaufmann oder Kauffrau im Einzelhandel (IHK)
 
Brennpunkt Gesundheitswesen„Wir müssen dem demographischen Wandel und dem neuen Arbeitsmarkt in der Pflege gerecht werden.“ (Auszug aus dem Weser Report vom 05.02.2012: Bremer Gesundheitssenatorin Renate Jürgens Pieper). Während in Krankenhäusern das Durchschnittsalter der Patientinnen und Patienten steigt, erbringen z.B. Ambulante Pflegedienste in wachsendem Maße Leistungen der Krankenpflege.

Planen Sie Ihre Zukunft im Gesundheitswesen mit unserer Umschulung (24 Monate) zu „Kaufleute im Gesundheitswesen (IHK)“! Das Einsatzgebiet ist vielfältig und bezieht sich auf alle Bereiche im Gesundheitswesen. Durch unsere Zusatzausbildung zu Qualitätsbeauftragten werden die von uns umgeschulten „Kaufleute im Gesundheitswesen (IHK)“ in die  Lage versetzt auf sämtliche gesetzlich verankerten Anforderungen zu reagieren. Für den Arbeitgeber können sie somit auch als Qualitätsmanagementbeauftragte zuständig sein.

Einen weiteren Schwerpunkt setzen wir in die Qualifizierung zur „Pflege- und Betreuungsassistenz“. Diese nur 6 Monate dauernde Qualifizierung gibt den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Möglichkeit, sich schon während eines 3- monatigen Praktikums für ihren neuen Arbeitsplatz zu empfehlen. Sie erlernen Kenntnisse für die Tätigkeit sowohl in der häuslichen als auch in der Ambulanten Pflege.


Lehrbücher gratis       Internet kostenlos       Umschulungsprämie      
Brennpunkt LogistikDer Fachkräftebedarf in der  Logistikbranche  unserer Metropolregion kann durch ihr Wachstum nur noch schwer durch die heute zur Verfügung stehenden Fachkräfte gedeckt werden. Das liegt vor allem an den steigenden Umschlagszahlen in der Containerschifffahrt in Bremen, Bremerhaven und den im August 2012 startenden Containerhafen in Wilhelmshaven. Der Bedarf steigt in kaufmännischen, logistischen Bereichen, aber auch  für Helfertätigkeiten werden permanent Arbeitskräfte benötigt.

Um diesen Anforderungen des Arbeitsmarktes gerecht zu werden, qualifizieren wir in den Bereichen Umschulungen zu Kaufleuten für Spedition und Logistikdienstleistungen sowie Fachkräfte für Lagerlogistik (IHK). Für den besseren Einstieg nach der Umschulung werden die Teilnehmer auch in diesen Berufen zu Qualitätsbeauftragten geschult. Als Qualitätsmanagementbeauftragte sind sie dann in der Lage, neben ihren alltäglichen Aufgaben auch für das Qualitätsmanagement und interne Audits für ihren Arbeitgeber zuständig zu sein. Zusätzlich gehen wir auf aktuelle Forderungen des Marktes ein und setzen Schwerpunkte (Sprachkurs, Schifffahrt oder Transport) noch während der Umschulung.

Unsere Teilqualifikationen der Berufsbilder Fachlagerist und Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistungen sind in der Regel von der Agentur für Arbeit und/oder vom Jobcenter geförderte Weiterbildungen, die nur selten länger als 6 Monate dauern. Durch die den jeweiligen Ausbildungsrahmenplänen entsprechenden Module sind sie bei Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen anrechenbar auf eine spätere Ausbildung oder Umschulung.



Lehrbücher gratis       Internet kostenlos       Umschulungsprämie      
Brennpunkt EinzelhandelJedes Jahr entscheiden sich Tausende von Interessierten, eine Ausbildung zum Kaufmann oder zur Kauffrau im Einzelhandel (IHK) zu machen. Nach Angaben des Statistischen Bundesamts war es 2011 der häufigste Ausbildungsberuf, auch in Bremen ist dieser Ausbildungsberuf im Einzelhandel 2012 wieder auf Platz eins der Liste der Ausbildungswünsche gelandet (Auszug aus "job4u.weser-kurier.de" vom 7.4.15).
Aufgrund der Vielfalt und hohen Zahl an Geschäften, gibt es entsprechend viel Jobpotential in fast jedem Ort. Arbeitszeiten in Voll- und Teilzeit sind üblich (aus: "der-beruf.de/kauffrau-kaufmann-im-einzelhandel/perspektiven.html).

Bei dieser Ausbildung bekommt man alle kaufmännischen Grundlagen beigebracht. Die Aufstiegschancen sind gut, viele Führungskräfte im Einzelhandel sind über betriebliche Aus- und Fortbildungen nach "oben" gekommen. Diese Vollzeit-Umschulung startet am 15.01.2018 und endet mit der Abschlussprüfung vor der Handelskammer Bremen. Integriert ist ein 6-monatiges Praktikum in einem ausbildungsberechtigten Einzelhandelsbetrieb aus unterschiedlichsten Branchen. Einstiege sind noch möglich! 


Lehrbücher gratis       Internet kostenlos       Umschulungsprämie      
„Wir müssen dem demographischen Wandel und dem neuen Arbeitsmarkt in der Pflege gerecht werden.“ (Auszug aus dem Weser Report vom 05.02.2012: Bremer Gesundheitssenatorin Renate Jürgens Pieper). Während in Krankenhäusern das Durchschnittsalter der Patientinnen und Patienten steigt, erbringen z.B. Ambulante Pflegedienste in wachsendem Maße Leistungen der Krankenpflege.

Planen Sie Ihre Zukunft im Gesundheitswesen mit unserer Umschulung (24 Monate) zu „Kaufleute im Gesundheitswesen (IHK)“! Das Einsatzgebiet ist vielfältig und bezieht sich auf alle Bereiche im Gesundheitswesen. Durch unsere Zusatzausbildung zu Qualitätsbeauftragten werden die von uns umgeschulten „Kaufleute im Gesundheitswesen (IHK)“ in die  Lage versetzt auf sämtliche gesetzlich verankerten Anforderungen zu reagieren. Für den Arbeitgeber können sie somit auch als Qualitätsmanagementbeauftragte zuständig sein.

Einen weiteren Schwerpunkt setzen wir in die Qualifizierung zur „Pflege- und Betreuungsassistenz“. Diese nur 6 Monate dauernde Qualifizierung gibt den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Möglichkeit, sich schon während eines 3- monatigen Praktikums für ihren neuen Arbeitsplatz zu empfehlen. Sie erlernen Kenntnisse für die Tätigkeit sowohl in der häuslichen als auch in der Ambulanten Pflege.


Lehrbücher gratis       Internet kostenlos       Umschulungsprämie      
 

Weitere Schwerpunkte

In unseren Umschulungen setzen wir Schwerpunkte nach den gegenwärtigen/tatsächlichen Anforderungen des Arbeitsmarktes. Für kaufmännisch interessierte Personen planen wir die Umschulung für von der freien Wirtschaft immer wieder steigenden Anforderungen.

Kernpunkt in unserem Bildungsinstitut ist der individuelle Mensch. Neben unserer Aufgabe Sie auf den Berufsabschluss vor der IHK perfekt vorzubereiten, sehen wir es als genauso wichtig an, während der Umschulungsmaßnahme Ihnen auch in zwischenmenschlichen Belangen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.


Aktuelles

----Jetzt anmelden und die Umschulungsprämie von bis zu € 2.500 + die Bergfeld Prämie bis zu € 250* sichern!----

Wer sich jetzt anmeldet kann unter bestimmten Voraussetzungen mit einer Erfolgsprämie rechnen! Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat mit dem Weiterbildungsstärkungsgesetz  eine Möglichkeit eröffnet, die bei einer erfolgreich [ ... ]


 
Anbieter von Umschulungen und Weiterbildung in Bremen    kaufmännische Umschulung Bremen     Kauffrau / Kaufmann im Einzelhandel (IHK)    Kaufmann im Gesundheitswesen (IHK)     weiterbilden in Bremen    Fachkraft Lagerlogistik (IHK)     berufliche Neuorientierung    Kauffrau im Gesundheitswesen (IHK)     Erwachsenenbildung Bremen    Einzelhandelskaufmann    Fortbildung    Umschulung in Teilzeit oder Vollzeit    Sport- und Fitness Kaufmann / Kauffrau (IHK)    Umschulungsprämie    Einzelhandelskauffrau    Qualifizierung    Bildungseinrichtung    Bildungsträgerauswahl    Weiterbildung Bremen    Golfplatzpflege